Ter­mi­ne in der nächs­ten Zeit

Hl. Mes­sen in Christ­kö­nig

Sonn­tag 8.45 Uhr (je­den Sonn­tag)

Sonn­tag 18:00 Uhr Hl. Mes­se je­den 1., 3. und 5. Sonn­tag im Mo­nat

Sonn­tag 18:00 Uhr Wort-Got­tes-Fei­er mit Kom­mu­ni­ons­pen­dung je­den 2. und 4. Sonn­tag im Mo­nat

Mitt­woch 8.30 Uhr

Don­ners­tag 18.30 Uhr

Hl. Mes­sen in St. Fran­zis­kus

Sonn­tag 10.15 Uhr

Mon­tag und Frei­tag 8.00 Uhr

Diens­tag 8.30 Uhr

Sams­tag 18.00 Uhr

Abon­nie­ren Sie un­se­ren News­let­ter!
Er­hal­ten Sie alle wich­ti­gen Ter­mi­ne per Mail und blei­ben so mit uns in Ver­bin­dung.
Hier an­mel­den!

We­gen ei­ner Er­kran­kung von Msgr. An­ton Schmid ent­fal­len bis auf wei­te­res in St. Fran­zi­kus die Got­tes­diens­te

Mon­tag und Frei­tag 8.00 Uhr

Sams­tag 18.00 Uhr fin­det ein Wort­got­tes­dienst mit Kom­mu­ni­ons­pen­dung statt

Herz­lich Will­kom­men!

Fotos Porträt23

Ein herz­li­ches Grüß Gott
„Al­les ist in Be­we­gung“ – die­ser Satz des grie­chi­schen Phi­lo­so­phen
He­ra­klit ist mir im Lau­fe der Zeit sehr wich­tig ge­wor­den. Er hilft mir,
sel­ber nicht „ein­zu­ros­ten“, son­dern nach den Zei­chen der Zeit zu
for­schen, wie es das 2. Va­ti­ka­ni­sche Kon­zil der Kir­che auf­ge­tra­gen hat
(Kon­sti­tu­ti­on gau­di­um et spes 4).
Das heißt für mich of­fen zu sein für Neu­es, dar­auf zu ver­trau­en, dass
Got­tes Geist die Kir­che durch die Zeit führt und uns zeigt, wie wir heu­te
auf un­se­re Mit­men­schen zu­ge­hen kön­nen. Da­für braucht es eine
or­dent­li­che Por­ti­on Gott­ver­trau­en, Krea­ti­vi­tät und auch Mut.
Ich per­sön­lich freue mich auf die­ses Aben­teu­er und baue dar­auf, dass
Sie mit da­bei sind.
Ihr Pfar­rer Mi­cha­el Krat­schmer

Neu­ig­kei­ten

Pflan­zung ei­nes Pri­miz­baums und
Nach­pri­miz

An­läß­lich der Pri­miz von Wolf­gang Ehr­le wur­de im Pfarr­gar­ten Christ­kö­nig ein Pri­miz­baum ge­pflanzt. Am Sams­tag, den 13. Juli 2024 fei­er­te Wolf­gang Ehr­le sei­ne Nach­pri­miz un­ter frei­em Him­mel nahe der Christ­kö­nig Kir­che.

zu den Fo­tos »

Pri­miz in Nie­der­stau­fen

Am Sonn­tag, den 7. Juni 2024 fei­er­te Wolf­gang Ehr­le in sei­ner Hei­mat­ge­mein­de Nie­der­stau­fen sei­ne ers­te Hl.Messe. We­gen des un­güns­ti­gen Wet­ters fand der Got­tes­dienst in der Hei­mat­kir­che St. Pe­ter und Paul statt und wur­de in das Fest­zelt über­tra­gen. Nach dem Got­tes­dienst­be­gann das Pri­miz­fest im Fest­zelt, wo­bei alle zu Speis und Trank ein­ge­la­den wa­ren.

zu den Fo­tos »

Dia­kon Wolf­gang Ehr­le zum Pries­ter ge­weiht

Nach vie­len Jah­ren der Vor­be­rei­tung wur­de un­ser Pas­to­ral­prak­ti­kant Wolf­gang Ehr­le im Ho­hen Dom zu Augs­burg zum Pries­ter ge­weiht.

Auf­zeich­nung der Pries­ter­wei­he »

Be­richt von ka​tho​li​sch1​.tv »

zu den Fo­tos »